Galeria Subterrânea do Loreto

Wer in Lissabon spazieren geht, ahnt nicht, was sich unter seinen Füßen befindet. Entdecken Sie die unterirdische Seite Lissabons in den Loreto-Galerien.

Erkunden Sie eines der größten Geheimnisse Lissabons - die unterirdische Loreto-Galerie.

In Wirklichkeit ist sie Teil des Aquädukts, der zum Lissabonner Wasserversorgungssystem gehörte.

Ein Besuch ist nicht schwer - sie müssen nur vorher buchen und festlegen, ob sie morgens oder nachmittags in die Tiefe steigen wollen.

Planen Sie zwei Stunden ein und seien Sie entweder gleich morgens um 10 Uhr da oder nachmittags um 14.30 Uhr, wenn Sie vor der Mittagshitze in dieses Gewölbe fliehen möchten, das seit seiner Erbauung 1748 kein Sonnenlicht mehr gesehen hat.

Die Galerie verbindet das Patriarcal-Reservoir mit dem São Pedro de Alcântara-Park und -Aussichtspunkt.

Wer von dort auf Lissabon blickt, ahnt nicht, was sich unter seinen Füßen befindet.

Entdecken Sie diese ruhigere Seite der Stadt.

TripAdvisor Logo
Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 185 bewertungen
Sind Sie Stellvertreter von Galeria Subterrânea do Loreto?
Bitte beachten Sie, dass alle hiermit übermittelten Kommentare, Meinungen und Aussagen vollkommen unabhängig sind und keinerlei Ansichten von visitlisboa.com widerspiegeln oder in irgendeiner Weise mit visitlisboa.com in Verbindung stehen.