Canal Lisboa pages are only available in Portuguese

X
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11

Im Jahre 1863 wurde von dem Architekten des Königshauses Joaquim Possidónio da Silva der Verein der zivilen Architekten Portugals gegründet, der später zu dem heutigen Verein der Portugiesischen Archäologen wurde. Etwa ein Jahr später (1864) wurde hier das Archäologische Museum eingerichtet, das sich der Aufbewahrung und Ausstellung wichtiger Skulpturen aus antiken Ruinen (hauptsächlich der 1834 abgeschafften Klöster) und der in den Trümmern entdeckten Bestandteile der Kirche selbst widmet. Das Archäologische Museum hat im 19., 20. und 21. Jahrhundert Stücke mit historischem, archäologischem und künstlerischem Wert aus den unterschiedlichsten Epochen in seine Sammlung aufgenommen, von Artefakten und Werken der Vorgeschichte bis zur heutigen Zeit, anhand derer man das menschliche Denken und Fühlen im Laufe der Zeit und in ihren unterschiedlichen kulturellen Aspekten nachvollziehen kann.


Gesamtwertung der Reisenden
Beyogen auf 211 bewertungen

Bewertungen TripAdvisor - Nicht Verfügbar

Sind Sie Stellvertreter von Archaologishes Museum des Carmo (MAC)?
Auf Rezensionen antworten

Bitte beachten Sie, dass alle hiermit übermittelten Kommentare, Meinungen und Aussagen vollkommen unabhängig sind und keinerlei Ansichten von visitlisboa.com widerspiegeln oder in irgendeiner Weise mit visitlisboa.com in Verbindung stehen.

Gesamtwertung der Reisenden
Beyogen auf 211 bewertungen

Details


ZU MEINEN FAVORITEN HINZUFÜGEN VON FAVORITEN ENTFERNEN