Parque das Nações

Lernen Sie das aktuellste Lissabon mit diesem für die große Weltexpo der Ozeane 1998 vollkommen überholten Gebiet kennen. Geprägt durch eine moderne und helle Architektur; den unzähligen Gärten ergeben, die mit dem Fluss in Verbindung stehen; und verantwortlich für das Gefühl von Glück und Zufriedenheit, das er im Besucher hervorruft; der Parque das Nações ist ein idealer Ort für einen Familientagesausflug.

Man kann es kaum begreifen, dass die ruhigste, vertrauteste und luftigste Gegend Lissabons nicht schon immer Bestandteil der Stadt gewesen ist. Das ehemalige Sumpfgebiet und die Werft wurden konvertiert und vollkommen saniert, um Platz für ein neues Lissabon zu schaffen. Machen Sie sich mit der Gegend bekannt, die heute einige der größten Attraktionen der Stadt beherbergt. Am besten verbringen Sie dort einen ganzen Tag dafür, und eine ganze Nacht, um zu tanzen. Und Sie werden sehen, dass, obwohl der Parque das Nações in erster Linie ganze Familien willkommen heißt, Sie ungeachtet Ihres Alters begeistert sein werden. Bewundern Sie die wahren Schätze der Meere im Oceanário; werden Sie noch einmal 5-jährig im inspirierenden Museu do Conhecimento (Museum des Wissens); lassen Sie sich mitreißem im Konzert oder in der Vorführung Ihres Lieblingskünstlers in der spektakulären Altice Arena; und lassen Sie sich immer wieder neu von der außergewöhnlichen Architektur des Pavilhão de Portugal (Portugalpavillion) undGare do Oriente (Ostbahnhof) überraschen.

Mit dem Fluss immer an Ihrer Seite können Sie laufen; spazieren gehen; flirten; ein Picknick abhalten; eine Ballet- oder Theatervorführung imTeatro Camões besuchen; Ihr Glück im Casino Lisboa versuchen; Wasservulkane explodieren sehen; ein Nickerchen halten; mit der Gondelbahn fahren; oder der Versuchung nachgeben und noch einmal das Oceanário aufsuchen, um sicher zu gehen, dass es den Mondfisch, die riesengroße Manta und die beängstigenden Haifische auch wirklich dort gibt. Im Yachthafen gibt es weitere einmalige und verschiedene Lokale mit beeindruckender Sicht aufs Wasser.

Abends trifft man recht belebte Bars und Restaurants an, alle im eher legeren und familiären Stil. Das Übernachten in einem der Hotels ist eine weitere Option, besonders, wenn Sie am nächsten Tag weiterreisen wollen: der Flughafen liegt 5 Minuten entfernt, und über den Bahnhof Gare de Oriente haben Sie Verbindung zu verschiedenen Orten in Portugal und Spanien mit all dem Reiz einer Bahnreise.



21 ergebnisse
Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 25 bewertungen

Alfacinha LX is Lisbon in its essence and truth. We know the city by heart and we show the different layers of history, built over the centuries.

Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 210 bewertungen

Altice Arena is a rather versatile venue that can host a wide variety of events. From 20 to 20,000 spectators.

Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 353 bewertungen

Quality remains faithful to the pizzaiolo masters in the choice of the best ingredients.

Welcome to Casino Lisboa, a surprising and avant-garde space that will surely exceed your expectations.

Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 1592 bewertungen

Das in einem noblen Bereich Lissabons – im Parque das Nações – gelegene Einkaufszentrums Vasco da Gama mit sechs Kinosälen und einem Fitnessstudio ist ein Fixpunkt für alle, die gerne einkaufen.

Lernen Sie dieses Bauwerk von Calatrava kennen, das das Bild von Lissabon prägt. Der Oriente-Bahnhof liegt im neuen Teil der Stadt und ist ein Eingangstor zur Stadt und ihrer Architektur.

Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 176 bewertungen

Inspired by the Irish pubs’ bohemian atmosphere, Irish & Co. is a well-established sports bar in Lisbon.

Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 4366 bewertungen

Überwältigend, vielfältig und einzigartig: Man kann ohne Weiteres einen ganzen Tag in diesem Park verbringen, der in einer ganz anderen, moderneren Gegend Lissabons liegt.

Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 103 bewertungen

Marina Parque das Nações Der perfekte Ort , um Ihr Boot sicher verlassen können , das ganze Jahr über , und genießen Sie Aktivitäten wie Segeln, Kanufahren , Windsurfen und ein Leihfahrrad .

Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 1226 bewertungen

Die Stadt der schönsten Sonnenuntergang Maximaler Komfort und kühne Architektur Eine Oase im Park der Nationen Ein Luxushotel mit zeitgenössischem Design neu definiert.

Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 37828 bewertungen

Ein einmaliges Erlebnis. Besuchen Sie das Oceanário de Lisboa.

Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 1522 bewertungen

Welcome to Olissippo Oriente! Located on the new Business District of Lisbon, Parque das Nações.

Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 48 bewertungen

Vollständig eingerichtete Luxus-Apartments mit wunderschöner Aussicht auf den Fluss, wo das umfangreiche Serviceangebot Ihnen einen wunderschönen Aufenthalt bietet.

Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 873 bewertungen

Der Pavillion des Wissens - Lebendige Wissenschaft ist ein interaktives Museum für Wissenschaft und Technologie

Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 25 bewertungen

Kommen Sie zum Parque das Nações und sehen Sie dich das einmalige Werk des Architekten Siza Vieira an. Der Pavillion wurde für die Expo 1998 gebaut und gilt als bauliches Meisterwerk.

Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 390 bewertungen

We serve with pleasure. An excellent service reinforced by a menu that feeds the senses and friendship.

Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 2646 bewertungen

Our restaurant with Tejo river view is specialized in codfish starters and main courses.

Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 929 bewertungen

Die Gondelbahn vom Parque das Nações des durchfließt sie einer erholsamen und schönen Reise von 1.230 m über den Fluss Tagus.

Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 4465 bewertungen

Dieses 4-Sterne-Hotel, 5 Minuten vom Flughafen Lissabon, nahe dem Casino und dem Ozeanarium, spiegelt es die Atmosphäre des modernen Lissabon wieder.

Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 264 bewertungen

Besuchen Sie den höchsten Wolkenkratzer Lissabons mit Blick auf den Tejo. Der imposante Vasco da Gama-Turm erinnert an die Seefahrer und die Beziehung der Stadt zum Fluss.