Canal Lisboa pages are only available in Portuguese

X
Arpad Szenes-Vieira da Silva Foundation 1

In einem Gebäude aus dem 18. Jh. in einem der ruhigsten Parks Lissabons liegt die Arpad Szenes - Vieira da Silva - Stiftung. Die 1908 geborene Lissabonnerin Vieira da Silva wurde 1965 Französin. Sie verbrachte den Großteil ihres Lebens in Paris, wo sie ihren Mann, Arpad Szenes, kennenlernte. Lissabon war aber dennoch ein wichtiger Teil ihres Lebens, daher befindet sich hier eine Sammlung der Gemälde und Zeichnungen beider Maler sowie anderer Künstler, deren Weg sich mit diesem berühmten Ehepaar gekreuzt hat. Im Dokumentations- und Forschungszentrum wird ihre jahrzehntelange, international anerkannte Arbeit präsentiert und ihr Leben und künstlerische Entwicklung dargestellt. Besichtigen Sie das Werk dieses Ehepaars, in einem Museum, das speziell zur diesem Zweck umgebaut wurde und lernen Sie eine andere künstlerische Seite Lissabons kennen.


Gesamtwertung der Reisenden
Beyogen auf 11 bewertungen

Bewertungen TripAdvisor - Nicht Verfügbar

Sind Sie Stellvertreter von Arpad Szenes-Vieira da Silva - Stiftung?
Auf Rezensionen antworten

Bitte beachten Sie, dass alle hiermit übermittelten Kommentare, Meinungen und Aussagen vollkommen unabhängig sind und keinerlei Ansichten von visitlisboa.com widerspiegeln oder in irgendeiner Weise mit visitlisboa.com in Verbindung stehen.

Gesamtwertung der Reisenden
Beyogen auf 11 bewertungen

Details


  • +351 213880044

  • fasvs.pt/

  • Öffnungszeiten

    Dienstag: 10:00 - 18:00

    Mittwoch: 10:00 - 18:00

    Donnerstag: 10:00 - 18:00

    Freitag: 10:00 - 18:00

    Samstag: 10:00 - 18:00

    Sonntag: 10:00 - 18:00

  • Kinder frei (alter): 14

    Erwachsene: 5 €

    Senioren: 2,50 €

  • Praça das Amoreiras, 56

    1250-020 - Lisboa

  • fasvs@fasvs.pt

  • +351 213880039

ZU MEINEN FAVORITEN HINZUFÜGEN VON FAVORITEN ENTFERNEN