Canal Lisboa pages are only available in Portuguese

X

Visit Lisboa

RICHTLINIE ZUM DATENSCHUTZ


Die digitale Plattform von Visit Lisboa ist über die Webseite, die mobile Version der Webseite und eine Handyapplikation (über Android und IOS) integriert.

Die Webseite, die mobile Version und die Handyapplikation von Visit Lisboa werden hier im Folgenden gemeinsam und ohne Unterschied als die „Plattform“ bezeichnet.

Wir möchten Sie bitten, unsere politische Richtlinie zum Thema Datenschutz aufmerksam zu lesen, bevor Sie die Plattform nutzen.

Die Fremdenverkehrsvereinigung von Lissabon Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) erkennt an, wertschätzt, respektiert und verteidigt ihr Recht auf Datenschutz und setzt demzufolge diese politische Richtlinie zum Datenschutz um, die den Erhalt und die Nutzung persönlicher Daten über diese Plattform regelt.

Wer die Plattform nutzt, stimmt dem Erhalt und der Nutzung seiner persönlichen Daten durch die Plattform zu. Diese erfolgen in Übereinstimmung mit der vorliegenden politischen Richtlinie zum Datenschutz. Der Nutzer muss die vorliegende politische Richtlinie zum Datenschutz regelmäßig konsultieren, um eventuelle Änderungen zur Kenntnis zu nehmen. Falls Sie Zweifel über die politische Richtlinie zum Datenschutz haben sollten, möchten wir Sie bitten, hier Kontakt mit uns aufzunehmen. Falls mit der vorliegenden politischen Richtlinie zum Datenschutz nicht einverstanden sein sollten, so dürfen Sie die Plattform nicht verwenden und müssen diese umgehend verlassen.

Erhalt persönlicher Informationen

Die nicht registrierten Nutzer dürfen nur die Funktionen der Plattform nutzen, für die es keine Registrierung des Nutzers braucht, wenn sie die folgenden Informationen für die nicht registrierten Nutzer der Plattform erhalten haben:

  • IP-Adresse;
  • Cookies;
  • Google Analytics;
  • Geolokalisierung bzw. Ortung;
  • Interaktion mit externen sozialen Netzwerken und Plattformen: Facebook, Twitter e Google+;
  • clicking through.

Die registrierten Nutzer können alle Funktionen der Plattform vollständig nutzen, da sie die folgenden Informationen für die registrierten Nutzer der Plattform zusätzlich zu den oben angeführten Informationen erhalten haben:

  • Persönliche Informationen über die Form der Daten, die der Nutzer manuell eingibt, wie z.B. Vor- und Familienname, Staatsbürgerschaft, Geburtsdatum, Interessen Datum des Beginns und Datum der Beendigung der Reise und die persönlichen Daten, die der Nutzer während der Reise benötigt;
  • Likes und Interessen auf Facebook;
  • Ausgeübt Tätigkeiten und besuchte Orte (die Orte, an denen der Nutzer tatsächlich bzw. unmittelbar war und die Dauer des entsprechenden Aufenthalts);
  • Daten für die Nutzung der verschiedenen Funktionen der Plattform;
  • Über die Plattform ausgewählte bzw. geplante Tätigkeiten;
  • Über die Plattform markierte bzw. gebuchte Tätigkeiten, Daten der Markierung bzw. der Buchung und Daten bezüglich der Ausübung der Tätigkeit;
  • Nutzung der verschiedenen Funktionen der Plattform und ausgewählte Tätigkeiten.

Nutzung der persönlichen Informationen

Die persönlichen Informationen der Nutzer werden verwendet, um die Nutzer in die Lage zu versetzen, ihre Reise zu planen, Empfehlungen zur erhalten (Ratschläge aus vorherigen Erfahrungen und Angaben empfohlener Routen) und die Tätigkeiten zu organisieren, die sie ausgewählt haben, indem sie ihre Erfahrung bei der Besichtigung von Lissabon verbessern und bereichern.

Die Plattform nutzt die persönlichen Informationen der Nutzer auch für die statistische Behandlung in anonymisierte Form. Die Informationen werden für die Verfassung von Berichten, Studien und statistischen Analysen verwendet. In diesem Zusammenhang ist es aber unmöglich, die Person der Nutzer rückzuverfolgen. Diese Behandlung der Daten und die Entwicklung der Modelle auf der Grundlage dieser Daten können durch externe Dienstleister erfolgen, im Besonderen durch die Unternehmen lostinthestars, lda und ebusiness ventures S.A. von C.V.

Die Fremdenverkehrsvereinigung von Lissabon Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) erlaubt Drittparteien in keiner Form, weder kostenlos noch kostenpflichtig, die persönlichen Informationen der Nutzer der Plattform zu erhalten.

Die Berichte, Studien bzw. die statistischen Analysen, die auf der Grundlage der über die Plattform gesammelten Informationen erstellt werden, können kostenlos oder kostenpflichtig an Dritte übertragen werden, ohne dass man aber auf keinen Fall die Identität der Nutzer rückverfolgen kann.

Falls die Fremdenverkehrsvereinigung von Lissabon Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) gesetzlich dazu verpflichtet sein sollte, mit den Gerichten oder Verwaltungsbehörden zusammenzuarbeiten und diese persönlichen Informationen der Nutzer der Plattform weitergeben müsste, so wird sie ausschließlich die angefragten Informationen übermitteln, die im Rahmen des Gerichts- oder Verwaltungsverfahrens begründet sind. Die persönlichen Informationen der Nutzer können auch im Rahmen eines Gerichts- oder Verwaltungsverfahrens an die öffentlichen Behörden übermittelt werden, falls dies notwendig ist, um eine Widerlegung oder Verminderung der straf- oder zivilrechtlichen Haftung der Fremdenverkehrsvereinigung von Lissabon Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) zu erzielen oder um ihre Rechte angemessen zu verteidigen.

Die Fremdenverkehrsvereinigung von Lissabon Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) hat Maßnahmen zwecks Sicherung der von Seiten der Nutzer der Plattform übermittelten persönlichen Daten ergriffen. Es werden Verfahren zwecks Sicherung der Daten gegen den Zugriff von Seiten Unbefugter eingeleitet, wie beispielsweise das Kennwort (password) und das HTTPS-Sicherheitszertifikat. Des Weiteren werden auch technische und organisatorische Mittel eingesetzt, um die unbefugte oder illegale Verarbeitung der persönlichen Daten zu vermeiden und Verlusten oder auch der zufälligen Zerstörung derselben entgegenzuwirken. Dennoch kann die Fremdenverkehrsvereinigung von Lissabon Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) keine vollständige Sicherheit der persönlichen Informationen, die die Nutzer über die Plattform übermitteln, gewährleisten.

Die Plattform darf nur von volljährigen Personen genutzt werden. Falls eine Person, die noch nicht volljährig ist, persönlichen Daten in die Plattform eingibt, so werden diese Daten ausschließlich dazu verwendet, um direkten Kontakt mit dieser Person aufzunehmen und diese Person darüber in Kenntnis zu setzen, dass sie diese Plattform nicht nutzen darf, weil sie noch nicht volljährig ist.

Um die persönlichen Informationen zu überprüfen, die von Seiten des Nutzers der Plattform im Rahmen der Registrierungsprozedur übermittelt wurden und um die Daten zu berichtigen, die nicht korrekt sind und diese anpassen zu können, muss dieser auf die Einstellung seines persönlichen Kontos auf der Plattform zurückgreifen.

Die Fremdenverkehrsvereinigung von Lissabon Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) behält sich das Recht vor, die vorliegende politische Richtlinie zum Datenschutz zu jeglichem Zeitpunkt nach ihrem freien Ermessen zu ändern, falls es notwendig sein sollte. Falls die Änderungen an der politischen Richtlinie zum Datenschutz die persönlichen Informationen, die die Nutzer der Plattform bereits an die Fremdenverkehrsvereinigung von Lissabon übermittelt haben, stark belasten, so wird die Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) die angemessenen und passenden Vorkehrungen treffen, um diese Nutzer über die im Rahmen der politischen Richtlinie zum Datenschutz eingeführten Änderungen und über die Option der Änderung oder Löschung ihrer Eintragung auf der Plattform in Kenntnis zu setzen.

Die vorliegende politische Richtlinie zum Datenschutz gilt derzeitig für die Webseite, für die mobile Version der Webseite und für die Handyapplikation, die die digitale Plattform von Visit Lisboa ergänzen.

BEDINGUNGEN


Die digitale Plattform von Visit Lisboa ist über die Webseite, die mobile Version der Webseite und eine Handyapplikation (über Android und IOS) integriert.

Die Webseite, die mobile Version und die Handyapplikation von Visit Lisboa werden hier im Folgenden gemeinsam und ohne Unterschied als die „Plattform” bezeichnet.

Wir möchten Sie bitten, die vorliegenden Bedingungen aufmerksam zu lesen, bevor Sie die Plattform nutzen.

Die Plattform ist Eigentum der Fremdenverkehrsvereinigung von Lissabon Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL), einer zivilrechtlichen, gemeinnützigen Einrichtung, mit Eintragungsnr. 501880160 und Sitz in der Rua do Arsenal, Nr. 23 in Lisboa / Lissabon, Portugal.

Der Nutzer der Plattform verpflichtet sich in diesem Zusammenhang, die folgenden Bedingungen und alle Änderungen, die an diesen Bedingungen vorgenommen werden, einzuhalten. Er muss diese Bedingungen regelmäßig konsultieren, um eventuelle Änderungen zur Kenntnis zu nehmen. Falls Sie irgendwelche Zweifel über diese Bedingungen haben sollten, so können Sie jederzeit hier Kontakt mit uns aufnehmen. Falls Sie den vorliegenden Bedingungen nicht zustimmen, erhalten Sie nicht die Genehmigung zwecks Nutzung der Plattform und müssen diese umgehend verlassen.

Geistige Eigentumsrechte

Alle Inhalte (sei es in Form von Texten als auch von Bildern) der Plattform werden mit Berücksichtigung des Schutzes der Urheberrechte zur Verfügung gestellt. Eine Ausnahme bilden in diesem Zusammenhang die Inhalte (sei es in Form von Texten als auch von Bildern), die bereits durch Dritte urheberrechtlich geschützt sind.

Die Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) respektiert die geistigen Eigentumsrechte Dritter und fordert alle Nutzer der Plattform auf, dasselbe zu tun.

Die Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) behält sich des Weiteren das Recht vor, ein Gerichtsverfahren gegen diejenigen einzuleiten, die jegliche Kopie, Vervielfältigung oder andere Nutzung der Inhalte der Plattform vornehmen, ohne vorab die entsprechende Genehmigung einzuholen.

Nutzung der Plattform

Die Fremdenverkehrsvereinigung ATL erteilt unter den folgenden Bedingungen die Genehmigung zwecks Anzeige und Ausdrucks der Inhalte der Plattform: (i) die Inhalte der Plattform dürfen nicht verändert werden; (ii) es ist verboten, jegliche Bezugnahme auf die unmittelbaren Urheber (Copyright), das Warenzeichen oder andere Rechte am geistigen Eigentum oder an anderen Industrierechte, die in unseren Inhalten der Plattform enthalten sind, herzustellen und (iii) es ist verboten, Arbeiten, die auf die Inhalte der Plattform zurückzuführen sind, zu erstellen, auszustellen, zu vervielfältigen oder zu verbreiten.

Der Nutzer der Plattform erklärt und gewährleistet hiermit, dass die Nutzung des Inhalts der Plattform in Übereinstimmung mit den vorliegenden Bedingungen erfolgt und dass die Rechte jeglicher Partei respektiert werden und auf keinen Fall gegen diese verstoßen wird. Des Weiteren verpflichtet sich der Nutzer, gegen keinen Vertrag oder keine gesetzliche Verpflichtung gegenüber jeglicher anderen Partei zu verstoßen und sich auch an alle geltenden und anwendbare Gesetze zu halten. Der Nutzer der Plattform stimmt ausdrücklich dem zu, dass er der Fremdenverkehrsvereinigung ATL jeglichen Schaden rückerstatten wird, der aufgrund jeglicher zivilrechtlichen direkten oder indirekten Haftung infolge der Nutzung der Plattform im Verstoß gegen die vorliegenden Bedingungen entstehen sollte. Der Nutzer der Plattform gewährleistet, dass er mindestens 18 Jahre alt ist und auch über die rechtliche Kapazität verfügt, um die vorliegende Vereinbarung zu unterzeichnen und die vorliegenden Plattform in Übereinstimmung mit allen ihren geltenden Bedingungen zu nutzen.

Um bestimmte Funktionen der Plattform nutzen zu dürfen, können auch andere Anforderungen gelten, die zur Volljährigkeit hinzukommen.

Der Nutzer darf sich nicht mehrmals auf der Plattform registrieren. Der Nutzer der Plattform ist dazu verpflichtet, sein eingerichtetes Kennwort (Password) vertraulich zu behandeln und ist vollkommen verantwortlich für jegliche Auswirkung, die auf die Vertraulichkeit des Kennworts (Password) und seine Nutzung durch Dritte zurückzuführen ist. Der Nutzer ist dazu des Weiteren verpflichtet, umgehend die Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) darüber in Kenntnis zu setzen, falls es zu einer Nutzung ohne Genehmigung seines Kennwortes (Password) oder zu jeglichem Verstoß gegen die Sicherheit, über den er Kenntnis erlangt, kommen sollte.

Der Nutzer der Plattform erklärt und gewährleistet, dass alle persönlichen Informationen, die im Rahmen der Registrierung als Nutzer der Plattform übermittelt werden, vollständig, genau, aktuell und wahrheitsgetreu sind. Der Nutzer der Plattform stimmt dem zu, der Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) die Korrektheit der erhaltenen persönlichen Informationen zu bestätigen und verpflichtet sich des Weiteren dazu, während der Phase dieser Überprüfung mit der Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) zusammenzuarbeiten.

Der Nutzer der Plattform erklärt und gewährleistet, dass alle Informationen und Inhalte, die während der Nutzung der Plattform übermittelt werden, die im Folgenden aufgelisteten Eigenschaften aufweisen:

  • Sie sind nicht betrügerisch;
  • Sie verstoßen nicht gegen die Urheber-, Warenzeichen-, Patent- und andere Eigentumsrechte oder industrielle Rechte von Dritten;
  • Sie verstoßen gegen keine gesetzliche oder Verwaltungsvorschrift;
  • Sie sind nicht verleumderisch, verletzend, beleidigend oder beängstigend;
  • Sie sind nicht unmoralisch, obszön oder pornographisch;
  • Sie erhalten keine Computerviren oder keine Dateien oder EDV-Programme, die in jeglicher Form die Funktionsweise der Plattform und ihrer Daten beschädigen, stehlen oder auf jegliche Weise negativen Einfluss darauf haben können;
  • Sie erstellen keine direkte oder indirekte Verlinkung (link) zu Inhalten, zu denen der Nutzer kein Recht hat, eine Verlinkung (link) zu erstellen oder einzuschließen;
  • Sie sind keine Umfrage, keine Umfeldanalyse und auch keine Kettenbotschaft.

Die Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) ist in keinem Falle für die Informationen und Inhalte verantwortlich, die die Nutzer auf die Plattform stellen und die in welcher Form auch immer Drittpersonen schaden oder diese benachteiligen können. Auf jeden Fall wird die Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) alle Informationen oder Inhalte, die von den Nutzern auf die Plattform gestellt werden, umgehend entfernen, falls diese einen begründeten Zweifel aufkommen lassen können, dass diese Drittpersonen schaden oder diese benachteiligen können.

Die Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) ist auch in keinem Fall für die Informationen und Inhalte von Webseiten von Drittpersonen verantwortlich, über die die Plattform ihre Nutzer über eine direkte oder indirekte Verlinkung (link) auf andere Seiten führt. Das Vorhandensein einer Verlinkung (link), unabhängig davon, ob es sich hierbei um eine direkte oder indirekte Verlinkung handelt, zur einer Webseite einer Drittpartei bedeutet nicht und schließt auch nicht ein, dass die Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) die Informationen und Inhalte in irgendeiner Form teilt oder genehmigt und somit an diese gebunden ist.

Die Nutzung der Plattform ist vollkommen kostenlos, aber sie bietet im Interesse und für die Bequemlichkeit der Nutzer auch die Möglichkeit, Einkäufe zu tätigen. Die Einkäufe können auf der Plattform getätigt werden. Dies gilt für die Waren und Dienstleistungen, die von Seiten der Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) angeboten bzw. erbracht werden oder falls diese Einkäufe über direkte Verlinkungen (links) für Seiten von Drittparteien erfolgen. Über die direkte Verlinkung (link) erfolgt der Einkauf direkt auf der Webseite von Drittpersonen und nicht auf der Plattform der Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL). Diese andere Webseite ist der Vertragspartner für den Nutzer. Diese übernimmt die Funktion, die technische Verlinkung zur Webseite der Drittpartei herzustellen. Demzufolge fällt es einzig und allein in den Verantwortungsbereich des Nutzers, sich an die Bedingungen und an die politische Richtlinie zum Datenschutz der Webseite von Drittparteien zu halten. Dies gilt im Besonderen für die allgemeinen Einkaufsbedingungen der entsprechenden Seiten. Bei der Tätigung eines Kaufs auf der Webseite der Drittparteien wird zwischen diesen Drittparteien und dem Nutzer ein Vertrag abgeschlossen. Es wird hingegen kein Vertrag zwischen dem Nutzer und der Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) geschlossen. Die Drittparteien, die die Waren liefern bzw. die Leistungen erbringen, sind unabhängige Handelsgesellschaften, die keinen Zusammenhang mit der Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) haben. Somit haftet diese letztere auch in keinem Fall für die gelieferten Waren oder die erbrachten Dienstleistungen. Dem Nutzer obliegt die Sorgfalt, sich angemessen über den Kauf zu informieren, den er tätigen möchte. Die Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) übernimmt in keinem Falle die Gewährleistung für die von Seiten der Drittparteien gelieferten Güter und für die von Seiten der Drittparteien erbrachten Dienstleistungen.

Die Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) haftet nur für den Verkauf der gelieferten Waren oder der erbrachten Dienstleistungen, die in ihrem Namen und auf ihre Rechnung erfolgen.

Der Nutzer der Plattform erklärt, dass er die Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) befreit von sämtlichen Pflichten, Kosten, Unkosten, Verlusten, Schäden oder von jeglicher Verantwortung, die sie übernehmen sollte und in irgendwelcher Form mit den gelieferten Waren oder den erbrachten Leistungen der Drittpersonen zusammenhängen.

Die Preisangaben verstehen sich in Euro und schließen die anwendbare portugiesische MwSt. ein. Dies gilt sei es für die in Portugal ansässigen Steuerzahler als auch für die Verbraucher, die ihren steuerlichen Wohnsitz außerhalb von Portugal haben. Die Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) haftet nicht für den wahrheitsgetreuen Inhalt der Informationen, die den Nutzern auf der Plattform zur Verfügung gestellt werden. Dasselbe gilt auch für die angeführten Preise und die angegebene Verfügbarkeit der gelieferten Waren und der erbrachten Dienstleistungen Dritter, falls das Update dieser Informationen aus technischen Gründen nicht in Echtzeit erfolgen sollte.

Während der Tätigung der Einkäufe auf der Plattform wird der Nutzer gebeten, die Daten seiner Kreditkarte zu übermitteln. Diese persönlichen Informationen sind für die Transaktion erforderlich. Die Daten der Kreditkarte werden direkt mit Hilfe eines verschlüsselten Protokolls an den Zahlungsdienstleister übermittelt, ohne dass keine Drittparteien Zugang dazu erhalten. Die Daten bezüglich der Kreditkarte werden von Seiten der Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) nur verwendet, um den notwendigen Schritt für den Kauf oder für die Rückgabe im Falle eines Stornos zu tätigen oder falls der Nutzer auf sein Rücknahmerecht zurückgreifen möchte oder zwecks Anzeige eines Betrugsfalls an die zuständigen Behörden. Diese Daten werden an keinen Dienstleister übermittelt.

Die Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) behält sich das Recht vor, zu jeglichem Zeitpunkt und nach der ausdrücklichen Angabe einer Begründung, umgehend und ohne Vorankündigung die Registrierung jegliches Nutzers rückgängig zu machen, der gegen die vorliegenden Bedingungen verstößt. Dies gilt vorbehaltlich der Einleitung strafrechtlicher oder zivilrechtlicher Verfahren gegen den Nutzer.

Die Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) ist nicht verantwortlich für die technischen Probleme, die die Plattform betreffen und deren Ursachen außerhalb der Interventionssphäre und außerhalb des Haftungsbereichs der Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) liegen. Des Weiteren gewährleistet die Fremdenverkehrsvereinigung auch nicht die ununterbrochene Verfügbarkeit der Plattform und der Informationen und Daten, da technischen Instandhaltungsarbeiten zu jeglichem Zeitpunkt und in einem vorgesehen Zeitpunkt durchgeführt werden können.

Die Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) behält sich das Recht vor, die vorliegenden Bedingungen zu jeglichem Zeitpunkt nach ausschließlichem freiem Ermessen zu ändern, wenn sie dies als erforderlich betrachtet.

Trip Planner, What´s on, What´s nearby und Geo-Offers

Die Plattform stellt unter anderem seinen Nutzern die Funktionalitäten Trip Planner, What´s on, What´s nearby und Geo-Offers (geo-referenzierte Angebote) zur Verfügung.

Trip Planner ist die Funktionalität der Plattform, die in die Lage versetzt, Präferenzen bzw. Vorlieben zu sammeln, damit der Nutzer Empfehlungen verwalten und maßgeschneiderte Reiserouten gestalten kann.

What´s on ist eine Funktionalität der Plattform, die den Nutzer in die Lage versetzt, den Zugang zu einer Liste von Events in Echtzeit zu erhalten, die nach Datum vorgestellt werden.

What´s nearby ist eine Funktionalität der Plattform, die den Nutzer in die Lage versetzt, Attraktionen, Restaurants und Events je nach Standort herauszufiltern. Denn die Empfehlungen werden dem Nutzer je nach Standort mitgeteilt, in dem er sich zum entsprechenden Zeitpunkt befindet.

Geo-Offers ist die Funktionalität der Plattform, die den Nutzern die Möglichkeit bietet, den Zugang zu Fremdenkehrverkehrsvereinigungen in Lissabon, Rabatten und freien Eintritten zu erhalten. Die Empfehlungen werden dem Nutzer je nach Standort mitgeteilt, in dem er sich zum entsprechenden Zeitpunkt befindet.

Die Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) bemüht sich nach besten Kräften darum, zu gewährleisten, dass die auf der Plattform den Nutzern zur Verfügung gestellten Informationen genau und im besten Interesse der Nutzer sind. Nichtsdestotrotz ist es nicht möglich, ausdrücklich oder implizit zu gewährleisten, dass alle über die Funktion der Plattform bereitgestellten Informationen immer auf dem letzten Stand und korrekt sind. Somit kann die Fremdenverkehrsvereinigung keine Haftung übernehmen, falls dies nicht der Fall sein sollte.

Meet People – Social Traveling in Lissabon

Diese Funktion versetzt den Nutzer in die Lage, andere Touristen mit ähnlichen Interessen kennenzulernen und mit diesen in Kontakt zu treten, Events beizuwohnen oder an Tätigkeiten teilzunehmen, die von diesen organisiert werden. Diese Funktion bietet auch dem registrierten Nutzer selbst die Möglichkeit, eigene Events oder Tätigkeiten zur organisieren und diese zu verbreiten, damit andere daran interessierte Touristen daran teilnehmen können.

Diese Funktion darf nicht zu politischen, gewerkschaftlichen, religiösen oder solidarischen (wohltätigen) Zwecken genutzt werden.

Die Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) steht die Plattform ihren Nutzern zur Verfügung, damit diese unter sich Events und Tätigkeiten organisieren und daran teilnehmen können. Sie ist aber keineswegs in die Entscheidung über die Organisation oder die Teilnahme an jeglichem Event oder jeglicher Tätigkeit involviert und ist auch nicht dazu verpflichtet, diese zu überwachen, zu begleiten oder zu kontrollieren. Jeder Nutzer muss Sorgfalt walten lassen bezüglich der Entscheidung der Teilnahme an einem Event oder an einer organisierten Tätigkeit und vor, während und nach der Durchführung des Events oder der Tätigkeit auf seine Privatsphäre und Sicherheit achten. Die Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) wird jegliche Mitteilung hinsichtlich eines Events oder einer Tätigkeit ohne Vorankündigung umgehend ändern oder löschen, falls dieses bzw. diese den vorliegenden Bedingungen widerspricht.

Falls der Nutzer, der ein Event oder eine Tätigkeit organisiert, einen Beitrag für die Teilnahme am Event oder an der Tätigkeit festlegt, so ist die Fremdenverkehrsvereinigung Associação Turismo de Lisboa – Visitors and Convention Bureau (ATL) keinesfalls daran beteiligt, da sie unter keinen Umständen diesen Betrag oder einen Teil desselben erhält. Der Nutzer ist in diesem Zusammenhang dazu verpflichtet, aufmerksam zu entscheiden, ob er die Zahlung eines jeglichen Betrages tätigt, wenn er zur Teilnahme an einem Event oder einer Tätigkeit eingeladen wird, die von anderen Nutzern über die Plattform organisiert wird.

Die vorliegenden Bedingungen gelten sei es für die Webseite, als auch für die mobile Version und die mobile Applikation, die Bestandteil der digitalen Plattform von Visit Lisboa sind.