Praça do Comércio (Terreiro do Paço)

Besuchen Sie eines der Wahrzeichen Lissabons. Der berühmteste Platz, der durch seine Erhabenheit unverwechselbar ist, heißt Sie vielen Sehenswürdigkeiten und anderen Angeboten willkommen.

Planen Sie etwas Zeit ein, um die emblematische Praça do Comércio zu erkunden. Die Lissabonner nennen den Platz "Terreiro do Paço", Palastplatz, nach dem Königspalast, der hier bis zum Erdbeben 1755 stand. Er ist der Empfangssaal für Besucher der Stadt, von dem aus man viele Sehenswürdigkeiten besichtigen kann, wie z. B. Ausstellungen und Veranstaltungen im Pátio da Galé, den Cais das Colunas und die interaktive Reise durch die Geschichte Stadt im innovativen Lisbon Story Centre. Außerdem sollte man unbedingt die Gelegenheit wahrnehmen, um sich vom Triumphbogen der Rua Augusta der Symmetrie der Straßen und ihrer Pflasterung gewahr zu werden und den Blick auf den Tejo zu genießen. Der Platz, der schon viele berühmte Persönlichkeiten empfangen hat, wartet auch auf Ihren Besuch. Verweilen Sie zu Füßen der imposanten Reiterstatue von König José I., ein Werk des Bildhauers Machado e Castro: Sie zeigt nicht nur die königliche Macht, sondern auch das edle Wesen der Lusitaner-Pferde. Entdecken Sie Lissabon von diesem Platz aus.