Sé de Lisboa | Kathedrale von Lissabon

Mit ihrer über 800-jährigen Geschichte ist sie die älteste und wichtigste Kirche von Lissabon. Es lohnt sich, jeden Winkel dieses Gebäudes von unbestreitbarem historischen, architektonischen, religiösen und spirituellen Wert zu entdecken.

Ein Besuch der Kathedrale von Lissabon ist ein Streifzug durch 800 Jahre Geschichte.

Vom Chor bis zum Altarraum, vom Kirchenschiff bis zum Wandelgang mit seinen strahlenden Kapellen, ebenso wie die die Kapelle Bartolomeu Joanes und der Umkleideraum des Patriarchen, nicht zu vergessen das Museum der Schatzkammer und der Balkon mit seinem prächtigen Ausblick auf die Stadt und den Fluss, lohnt es sich, jeden Winkel dieses Bauwerks von unbestreitbarem historischem, architektonischem, religiösem und geistlichem Wert zu entdecken.

Der Heilige Antonius von Padua ist in dieser Kirche getauft worden, er studierte dort auch und sang im Chor.

Eins der Zeichen des Durchgangs dieses Heiligen durch die Kathedrale von Lissabon befindet sich an der Wand der Treppe, die zum Chor führt: das berühmte Antoniuskreuz. 

Die Legende besagt, dass der Heilige Antonius, als er noch ein Kind war und die Schule der Kathedrale besuchte, an dieser Stelle vom Teufel versucht wurde und ihn abwies, indem er das Zeichen des Kreuzes zeichnete, das hier eingemeißelt wurde.

Dies dürfte das erste der vielen Wunder gewesen sein, die Gott durch den 1190 in Lissabon geborenen Heiligen gewirkt hatte. In der Kathedrale können auch die Reliquienkästen mit den Reliquien des Märtyrers Sankt Vinzenz, des Schutzpatrons von Lissabon, verehrt werden.

Die Patriarchen monstranz, eine der prächtigsten Monstranzen der Welt und das bemerkenswerteste liturgische Gerät, das im 18. Jahrhundert in Portugal hergestellt wurde, ist im Museum der Schatzkammer zu sehen.

TripAdvisor Logo
Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 1935 bewertungen
Sind Sie Stellvertreter von Sé de Lisboa | Kathedrale von Lissabon?
Bitte beachten Sie, dass alle hiermit übermittelten Kommentare, Meinungen und Aussagen vollkommen unabhängig sind und keinerlei Ansichten von visitlisboa.com widerspiegeln oder in irgendeiner Weise mit visitlisboa.com in Verbindung stehen.