Miradouro de Santa Luzia

Entdecken Sie diesen Miradouro, der nicht nur wegen des Ausblicks, sondern wegen seiner wunderschönen Azulejowand einen Besuch wert ist.

Die Gründe, die dazu beitragen, dass der Miradouro de Santa Luzia einer schönsten Aussichtspunkte ist, sind die Straßenbahnen, die hier vorbeifahren und fröhlich bimmeln, die herrliche Azulejo-Wand, die Grünanlage und das Wasserbassin. Orientieren Sie sich an den Kirchenkuppeln, die man von hier aus sieht. Denn auf den verschachtelten Straßen der Alfama sind Anhaltspunkte nötig, damit man sein Ziel erreicht. Man sieht die Kuppeln von Santa Engrácia, Santo Estevão und die beiden Kuppeln der Igreja de São Miguel. Gönnen Sie sich auf der Terrasse des Kiosks eine Pause und betrachten Sie das Kachelbild von António Quaresma. Es zeigt die Praça de Comércio von dem Erdbeben und die Rückeroberung der Burg von den Mauren. Blickt man im Anschluss auf die Stadt und den Fluss, möchte man seinen Spaziergang gleich fortsetzen.

TripAdvisor Logo
Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 1588 bewertungen
Bitte beachten Sie, dass alle hiermit übermittelten Kommentare, Meinungen und Aussagen vollkommen unabhängig sind und keinerlei Ansichten von visitlisboa.com widerspiegeln oder in irgendeiner Weise mit visitlisboa.com in Verbindung stehen.