Casa Roque Gameiro

Das Kulturhaus liegt abseits der üblichen Touristenrouten und zeigt eine andere Seite der Stadt. Besuchen Sie eine der Ausstellungen in diesem bezaubernden Gebäude.

Das Haus des berühmten Aquarellmalers Roque Gameiro ist eines der ältesten und malerischsten Häuser im Bezirk Amadora. Das in ein Kulturzentrum umgebaute Haus wurde vom Künstler selbst entworfen. Heute finden hier Ausstellungen statt. Roque Gameiro ließ sich beim Entwurf von nationalistischen Ideen inspirieren und schuf so ein traditionell portugiesisches Haus, das die unterschiedlichen Stile der verschiedenen Regionen Portugals verbindet. Die Dekoration besteht entsprechend der Mode des 19. Jhs. aus naturalistischen, alten und volkstümlichen Elementen. Nehmen Sie eines der vielen interessanten kulturellen Angebote des Hauses wahr, das in einer Gegend liegt die heute in Lissabon mehr und mehr zum Zentrum der alternativen Kultur wird.