Forte de São Julião da Barra

Die imposante Festung liegt zwischen zwei beliebten Stränden der Küstenlinie und ist eines der größten Militärbauwerke in Portugal. Sie sollten es unbedingt besuchen.

Unterbrechen Sie Ihren Strandbesuch an der Praia da Torre in Oeiras oder in Carcavelos und besuchen Sie das alte "Schutzschild des Königreichs". Die Festung São Julião de Barra ist eine der größten portugiesischen Festungen am Meer und beeindruckt durch Größe und Imposanz. Sie ist offizielle Residenz der portugiesischen Verteidigungsminister und der größte portugiesische Militärkomplex im Vauban-Stil. An nebligen Morgen und Abenden, wirken die Linien ihrer Mauern wie das Bug eines Schiffes, das in den Tejo sticht. Sie wurde im 16. Jh. auf Geheiß König Joãos III. zur Verteidigung des Flusses und des Lissabonner Hafens erbaut. Ihre Mauern haben die bedeutendsten kriegerischen Auseinandersetzungen in Portugal miterlebt. Es lohnt sich, die Geschichte der durch den Gräben und Bollwerk geschützten Festung zu entdecken.

TripAdvisor Logo
Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 162 bewertungen
Sind Sie Stellvertreter von Forte de São Julião da Barra?
Bitte beachten Sie, dass alle hiermit übermittelten Kommentare, Meinungen und Aussagen vollkommen unabhängig sind und keinerlei Ansichten von visitlisboa.com widerspiegeln oder in irgendeiner Weise mit visitlisboa.com in Verbindung stehen.