Nationalmuseum für Theater und Tanz

Das Nationalmuseum für Theater und Tanz ist das nationale Museum und Großarchiv der Erinnerungen und Geschichte der Darstellenden Künste in Portugal: Theater, Tanz und Oper.

Das Nationalmuseum für Theater und Tanz bemüht sich sowohl um die Vertiefung des Wissens über die Geschichte und aktuellen Situation der Darstellenden Künste, als auch um die Erhaltung, Organisation, Forschung, Dokumentation und Vermittlung ihrer Sammlungen.

Das Museum befindet sich im Palácio Monteiro-Mor, einem Gebäude des 18. Jahrhunderts, das restauriert und zweckmäßig angepasst wurde.

Seine Sammlung, die 1979 angefangen wurde, umfasst z. Z. über 300.000 Stücke, zu denen Kostüme und Bühnenrequisiten, Bühnenbilder, Figurinen, Poster, Programme, Platten und Partituren, und um die 120.000 Fotografien gehören.

Eine Fachbibliothek mit 35.000 Bänden gibt es ebenfalls.

Das Museum bietet regelmäßig Ausstellungen an, die Darstellern oder weniger bekannten Aspekten des Theaters und Tanzes, oder Tätigkeiten der Darstellenden Künste allgemein gewidmet sind.

TripAdvisor Logo
Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 35 bewertungen
Sind Sie Stellvertreter von Nationalmuseum für Theater und Tanz?
Bitte beachten Sie, dass alle hiermit übermittelten Kommentare, Meinungen und Aussagen vollkommen unabhängig sind und keinerlei Ansichten von visitlisboa.com widerspiegeln oder in irgendeiner Weise mit visitlisboa.com in Verbindung stehen.