Torre das Amoreiras

Besuchen Sie einen der wortwörtlichen Höhepunkte Lissabons - die Türme, die die Architektur Portugals in den 80er Jahren revolutioniert haben - sowie das vornehme Einkaufzentrum.

Wenn Lissabon ein Profil hat, sind die Türme des Amoreira-Komplexes seine markantesten Punkte.

Das auf einem der Hügel liegende postmoderne Gebäude war in den 80er Jahren des 20. Jhs. äußerst kontrovers. Mit seinen Türmen, die Helmen mittelalterlicher Kämpfer gleichen, hat es einen Wandel in der Stadtplanung herbeigeführt, in der bis dahin keine zeitgenössischen architektonischen Interventionen erfolgt waren.

Heute kann man sich den Blick beim Landeanflug auf Lissabon ohne die Türme des 1993 mit dem Valmor-Preis ausgezeichnet Gebäudekomplexes nicht mehr vorstellen. In den drei Türmen befinden sich Büros und Wohnungen, unten ist eines der meist frequentiertesten Einkaufszentren Lissabons.

Es lohnt sich, hier einen Einkaufsbummel zu machen und diese belebte Gegend zu besuchen.

 

Siehe auch:

Amoreiras 360º Panoramic View

TripAdvisor Logo
Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 401 bewertungen
Bitte beachten Sie, dass alle hiermit übermittelten Kommentare, Meinungen und Aussagen vollkommen unabhängig sind und keinerlei Ansichten von visitlisboa.com widerspiegeln oder in irgendeiner Weise mit visitlisboa.com in Verbindung stehen.