Convento dos Capuchos (Sintra)

Entdecken Sie einen der stillsten und kontemplativsten Orte im Sintra-Gebirge und in der Region Lissabon. Das Kapuzinerkloster wartet auf Sie.

Entdecken Sie das ungewöhnlichste Kloster der Region Lissabon. Inmitten des Sintra-Gebirges sind die Franziskanermönche ihrem Gelübde auf Verzicht und Armut mit besonderem Eifer nachgekommen und haben ein Kloster in die Felsen gehauen, das sie mit Kork verkleidet haben.

Es symbolisiert die Abkehr von der Welt und den Annehmlichkeiten des weltlichen Lebens.

Es wurde 1560 von D. Álvaro de Castro gegründet und Franziskanermönchen übergeben. Die winzigen Räume und der labyrinthähnlichen Aufbau der Anlage sind unbeschreiblich.

Die Höfe und der Blick vom Kloster sind genau wie der umliegende Wald einmalig und seit Jahrhunderten unverändert.

Halten Sie an diesem Ort der Kontemplation und der Spiritualität inne und spüren Sie den völligen Frieden dieses Ortes.

Ein unvergessliches Erlebnis in Sintra wartet auf Sie.

 


Billets


 

TripAdvisor Logo
Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 564 bewertungen
Sind Sie Stellvertreter von Convento dos Capuchos (Sintra)?
Bitte beachten Sie, dass alle hiermit übermittelten Kommentare, Meinungen und Aussagen vollkommen unabhängig sind und keinerlei Ansichten von visitlisboa.com widerspiegeln oder in irgendeiner Weise mit visitlisboa.com in Verbindung stehen.