Fado in Chiado

“Fado in Chiado” ist ein Live-Fado-Konzert – eine wunderbare Art, die Kultur und die Stadt Lissabon kennen zu lernen.

Fado ist typisch portugiesisch, und Lissabon ist die Wiege des Fado. Er wurde von der Kultur Portugals aufgenommen und ist heute Symbol des Landes.

Besonders fest verankert ist die Tradition des Fado in den historischen Vierteln Lissabons. Im Konzert “Fado in Chiado” präsentieren Ihnen Sänger, Gitarristen und Musiker der portugiesischen “Guitarra” eine Stunde lang den Fado und die Musik, die ihn zum Gesang des Landes macht.

Begleitet werden Stimmen und Gitarren von Bildern der einzigartigen Sehenswürdigkeiten Lissabons. Man sagt, der Fado vereint die Sehnsucht, den Stolz der Portugiesen, die Hoffnung und Warmherzigkeit in einem Musikstil, den Amália Rodrigues geprägt hat.

Wegen seiner Einmaligkeit wurde der Fado von der UNESCO zum Immateriellen Kulturerbe der Menschheit erklärt. “Fado in Chiado” findet täglich statt*, mitten im Zentrum Lissabons.

Eine Stunde lang ist es die ideale Gelegenheit, Fado live zu erleben und die Stadt ein bisschen besser kennen zu lernen. (*außer sonntags) Entdecken Sie den Fado im Chiado, und Sie werden in die Seele Lissabons blicken.

TripAdvisor Logo
Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 650 bewertungen
Bitte beachten Sie, dass alle hiermit übermittelten Kommentare, Meinungen und Aussagen vollkommen unabhängig sind und keinerlei Ansichten von visitlisboa.com widerspiegeln oder in irgendeiner Weise mit visitlisboa.com in Verbindung stehen.