Mercado de Fusão (Feira do Martim Moniz)

In diesem Viertel Lissabons, in dem die meisten Nationalitäten zusammenleben, bringt der "Fusionsmarkt" die weite Welt bei einer Reise durch landestypische Köstlichkeiten näher.

Bei einem Besuch des Martim Moniz, dem multikulturellsten Platz Lissabons, können Sie einmal um die Welt reisen, ohne das Stadtzentrum zu verlassen. In diesem Viertel Lissabons, in dem die meisten Nationalitäten zusammenleben, bringt der "Fusionsmarkt" die weite Welt bei einer Reise durch landestypische Köstlichkeiten näher. Zu diesem Zweck wurden die ehemaligen Kioske am Platz in kleine Schnellküchen umgewandelt, in denen die Spezialitäten so unterschiedlicher Länder wie Argentinien, Brasilien, Bangladesch, China und Japan angeboten werden. Selbstverständlich kommen dabei auch Afrika und Portugal nicht zu kurz. Wählen sie aus diesen vielfältigen Initiativen und Veranstaltungen das kulinarische Angebot, das Ihnen am meisten zusagt.

TripAdvisor Logo
Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 14 bewertungen
Sind Sie Stellvertreter von Mercado de Fusão (Feira do Martim Moniz)?
Bitte beachten Sie, dass alle hiermit übermittelten Kommentare, Meinungen und Aussagen vollkommen unabhängig sind und keinerlei Ansichten von visitlisboa.com widerspiegeln oder in irgendeiner Weise mit visitlisboa.com in Verbindung stehen.