Sportarten

Wenn Sie zu den Leuten gehören, die nicht einmal in den Ferien zur Ruhe kommen können, oder besser gesagt: wenn selbst in den Ferien Sie sich nur bei körperlicher Anstrengung erholen können, ist Lissabon das ideale Ziel für Sie. Ob Sie sich lieber auf den Trekkingpfaden von Monsanto verlieren oder am Tagus entlang joggen wollen, die Umgebung, in der die verschiedenen Outdoor-Sportarten betrieben werden, ist immer bestrickend. Zusätzlich gibt es eine Reihe von halbolympischen Stadtbädern, wo Sie einige Längen schwimmen können, wenn das Meer dies nicht zulässt. Es gibt Fussball- und Rugbyklubs mit frei zugänglichem Training; mehrere Yachthäfen und Wassersportzentren, wo man einen Tauchkurs belegen oder ins Segeln eingeführt werden kann; sowie angesehene Reitsportzentren, wo Sie Näheres über die prachtvolle Rasse der Lusitaner erfahren und Ihre Haltung in einer Reithalle verbessern können.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, zu entscheiden, konsultieren Sie die Reiseplaner, um personalisierte Vorschläge.

10 ergebnisse
Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 71 bewertungen

Dare your family and friends and come have fun in a total safety environment, overcoming obstacles and breaking barriers.

Escala 25 is the first monitored outdoor sport climbing complex in Lisbon, with 12m-high walls, a full arch, a bouldering center, and more.

Entdecken Sie eine Seite von Lissabon, die viele nicht kennen: die Natur. Die grüne Lunge Lissabons erstreckt sich über 900 ha und ergänzt das Weiß und Blau der Stadt um viel Grün.

Gesamtwertung der ReisendenBeyogen auf 98 bewertungen

Lisbon Surfaris - wo Sie Surf- oder Paddle-Kurse buchen und Fahrräder mieten können.

Entdecken Sie Lissabon auf zwei Rädern und sehen Sie die Stadt von einer anderen Perspektive. Die Wege sind zwar nicht durchgehend, aber dennoch ideal, um weitere Stadtgebiete kennenzulernen.